Dieselpreis erreicht Jahreshoch

Diesel wird immer teurer

Der Preis für den LKW-Lebenssaft kletterte Ende November auf 1,29 Euro.


Datum:
02.12.2010
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


München. Er klettert und klettert und klettert: Der Dieselpreis hat im November 2010 ein neues Jahreshoch erreicht. Wie die monatliche ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise an Markentankstellen und freien Stationen zeigt, kostete Diesel im Vormonat im Schnitt 1,241 Euro je Liter. Damit war der Selbstzünderkraftstoff im November teurer als in allen anderen Monaten des Jahres.

Doch nicht nur im Monatsmittel erklomm der Dieselpreis ein neues Jahreshoch. So war der 26. November laut ADAC mit 1,286 Euro der teuerste Diesel-Tag im bisherigen Jahresverlauf. Günstigster Tanktag im November war der Monatserste. Hier lag der Dieselpreis bei 1,186 Euro - exakt zehn Cent unter der Höchstmarke. (sno)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.