Reifenpannen häufigste Pannenursache

Die Pannenstatistik 2011 zeigt: Reifen haben
die meisten Defekte (Timm Schamberger/dapd)

Reifendefekte bei LKW, Bussen und PKW sind mit 31,6 Prozent erstmals seit 2007 wieder Pannenursache Nummer Eins.


Datum:
28.02.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Reifendefekte bei LKW, Bussen und PKW sind mit 31,6 Prozent erstmals seit 2007 wieder Pannenursache Nummer Eins. Das zeigt die aktuelle LKW-Pannenstatistik des ADAC Truckservice, die auf Basis einer Stichprobe von 111.000 Pannenfällen im Jahr 2011 erhoben wurde. Im Vergleich zum Vorjahr haben Reifenschäden um rund drei Prozent zugenommen. Defekte an der Elektronik sind zweithäufigste Pannenursache mit 29,2 Prozent. Auf Platz drei liegt der Ausfall des Fahrzeugmotors. (vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.