Zuversicht im Transportbereich nimmt ab

Die Skepsis im Transportgewerbe nimmt weiter zu.
© Foto: iStockphoto/Maciej Noskowski

Der Geschäftsklimaindikator des ifo-Instituts für Oktober spiegelt die pessimistische Konjunktureinschätzung der Unternehmen wider.


Datum:
02.11.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Laut dem aktuellen Geschäftsklimaindikator des Münchner ifo-Instituts hat sich im Transportwesen das Geschäftsklima in den Bereichen Personenbeförderung zu Land, Güterbeförderung im Straßenverkehr und Taxibetriebe im Oktober erneut verschlechtert. Die Unternehmen bewerteten ihre aktuelle Lage spürbar ungünstiger und waren bezüglich der Perspektiven für die nächsten sechs Monate ähnlich skeptisch wie im September, schreibt das Wirtschaftsforschungsinstitut in seiner jüngsten Veröffentlichung.

Der Bereich Güterbeförderung im Straßenverkehr war mit seiner Geschäftslage zum fünften Mal in Folge weniger zufrieden und zeigte sich zudem in seinen Erwartungen noch pessimistischer als im Vormonat. Der Klimaindikator sank auf minus 14 Prozentpunkte. Bei der Sonderfrage nach Behinderungen der inländischen Geschäftstätigkeit stand der Fachkräftemangel mit 46 Prozent der Nennungen eindeutig im Vordergrund. Außerdem berichteten die Firmen häufiger über eine unzureichende Nachfrage (32 Prozent) und Finanzierungsengpässe (12 Prozent). Im Bereich Spedition (einschließlich Logistik) beurteilten die Firmen ihre aktuelle Situation etwas günstiger, waren aber bezüglich ihrer Geschäfte im kommenden halben Jahr merklich zurückhaltender. Vor dem Hintergrund einer schwächer werdenden Nachfrage plante die Branche einen leichten Personalabbau. 22 Prozent der befragten Unternehmen nannten Fachkräftemangel, 14 Prozent Auftragsmangel als Behinderungsgrund. Dagegen fielen Meldungen über Finanzierungsengpässe kaum ins Gewicht (3 Prozent).

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.