-- Anzeige --

FSME: Jetzt schon an den Sommer denken

Eine FSME-Impfung schützt vor der von Zecken übertragenen Frühsommer-Meningoenzephalitis. Doch weil die kleinen Parasiten auch andere Krankheiten wie Borreliose übertragen können, sollte man im Sommer nach einem Aufenthalt im Grünen sehr aufmerksam sein
© Foto: Andreas Häuslbetz/iStock

Auch wenn die warme Jahreszeit noch in weiter Ferne zu sein scheint: Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um den Grundstein für eine unbeschwerte Freiluftsaison in diesem Sommer zu legen. Denn nicht nur wir Menschen, sondern auch die Zecken werden bei steigenden Temperaturen wieder aktiv.


Datum:
04.02.2022
Autor:
Mireille Pruvost
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ab fünf bis sieben Grad Celsius erwachen die Parasiten aus der Winterstarre. Sie können gefährliche Krankheitserreger wie die Viren der Frühsommer-Meningoenzephalitis, kurz FSME, übertragen. FSME ist eine Erkrankung der Hirnhäute und des zentralen Nervensystems, die nicht mit Medikamenten heilbar ist. "Sie kann schwerwiegende gesundheitliche Folgen wie Lähmungserscheinungen haben und sogar lebensbedrohlich sein", erklärt Zeckenexperte Prof. (a. D.) Dr. Jochen Süss. Impfen ist der beste Schutz gegen FSME. Die Stiko empfiehlt die FSME-Impfung allen, die in den FSME-Risikogebieten mit Zecken in Kontakt kommen können. Diese Gebiete gibt es vor allem in Süd- und Mitteldeutschland, aber auch immer mehr Land- und Stadtkreise im Norden und Osten der Republik zählen mittlerweile dazu.

"Da Zecken neben FSME-Viren auch andere Krankheitserreger übertragen können, ist es besser, sich gar nicht erst stechen zu lassen", rät Dr. Süss. Um Zeckenstichen vorzubeugen, empfiehlt es sich, lange Kleidung zu tragen und den eigenen Körper nach jedem Aufenthalt im Grünen abzusuchen und sich mit mit Anti-Zeckenspray einzusprühen.

Warum die Wintermonate sich gut für die Impfung eignen

Die sogenannte Grundimmunisierung gegen FSME besteht aus drei Impfungen in einem bestimmten zeitlichen Abstand. Die Wintermonate eignen sich daher gut, um den Impfschutz rechtzeitig für die kommende Zeckensaison aufzubauen.

Was auch gut zu wissen ist: Gemäß der Stiko muss zwischen Covid-19-Impfungen und einem Totimpfstoff wie der FSME-Impfung kein Impfabstand mehr eingehalten werden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.