Hitze-Tipps für LKW-Fahrer

Das Thermometer zeigt wieder Temperaturen über 30 Grad an. Auf den Autobahnen wird es heiß - und oftmals hitzig
© Foto: picture-alliance/Arno Burgi

Temperaturen um 30°: Hitze-Tipps für Lkw-Fahrer


Datum:
26.06.2019
Autor:
Sabine Köstler

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Über den schleppenden Sommer kann man sich nun nicht mehr beschweren: Überall in Deutschland sind die Temperaturen auf über 30 Grad angestiegen Wer auf der Autobahn unterwegs ist und in den Pausen auf Asphalt parkt und pausieren muss, sollte sich so gut wie möglich vor der Hitze schützen.

Um den Kreislauf stabil zu halten, ist das Wichtigste, regelmäßig und genug zu trinken. 2 Liter Flüssigkeit pro Tag sind normalerwesie ein Anhaltspnkt, doch zurzeit dürfen es auch drei und mehr werden. Das Getränk sollte möglichst ungezuckert sein und Zimmertemperatur haben; das „Anwärmen“ eiskalter Getränke im Magen stresst den Körper zusätzlich. Verzichten Sie auf Softdrinks und geschmacksverstärkte Eistees als Hauptgetränk - sie sind meist übersüßt, und das treibt Ihren Zuckerspiegel im Blut unnötig hoch. In der Freizeit: Alkohol einschränken bzw. verdünnen (Radler, Schorlen).Achtung: Alkoholabbau belastet den Kreislauf! Achtung: Restalkohol!

Vermeiden Sie lange Aufenthalte in der prallen Sonne ohne Kopfbedeckung - Kopfschmerzen und Konzentrationsprobleme könnten die Folge sein. Kommen Schwindel, Benommenheit oder Übelkeit khinzu, könnten dies Anzeichen von Überhitzung oder gar einem Hitzschlag sein: Dann sofort in den Schatten gehen, Wasser trinken, im Notfall einen Arzt verständigen. Sollten Sie sich gerade auf der Autobahn befinden, dürfen Sie im (Hitze-)Notfall die Notrufsäulen nutzen. 

Mit folgenden Tipps kommen Sie gut durch den Tag:

Grundausrüstung im Lkw

  • Sonnenschutzmittel - Anwendung ca. 1/2 Stunde vor Fahrtbeginn (die Wirkung des Lichtschutzfilters beginnt dann etwa)
  • Sonnenbrille nur in guter Qualität bzw. eingeschliffen. Keine grell getönten oder blauen Gläser!
  • Baseball-Cap oder Hut
  • leichte Sandalen für die Pausen
    Nicht barfuß fahren! Den Fuß umschließendes Schuhwerk (Riemen) beim Fahren.
  • zwei, drei T-Shirts aus reiner Baumwolle zum Wechseln
  • Thermoskanne mit kaltem Tee oder Zitronenwasser
  • Kühl-/Erfrischungstüchter oder -armbänder (Apotheke, Drogerie)  
  • kühlendes Gel für die Beine (z.B. Rosskastanienextrakt)
  • evtl. Ventilator im Lkw (Autobzubehör, Tankstelle)

Trinken und Essen

  • mindestens vier, fünf Liter Minteralwasser an Bord bereithalten, regelmäßig trinken
  • keine eiskalten Getränke "hinunterstürzen" - der Temperaturausgleich hat einen Schweißausbruch zur Folge!
  • weniger Kaffee, kein Alkohol!
  • frische, leichte Kost bevorzugen
  • auf Scharfes/Heißes/Fettes weitestgehend verzichten
  • öfter und in kleinn Portionen essen statt viel auf einmal
  • Snacks: Wassermelonen, Gurken, Beeren, Nüsse
  • bei sehr starkem Schwitzen (mehrere Liter/Tag): Elektrolytgetränk aus der Apotheke - dazu beraten lassen!

In den Pausen

  • bei großen Temperaturunterschieden (Klimaanlage) 1 Schicht Kleidung ab-/anlegen
  • im Lkw in/Gebäuden nicht dem (kalten) Luftstrom/Zug von Klimaanlage, Gebläsen aussetzen
  • vor Schlafpausen lauwarm duschen, nicht abtrocknen
  • jeden Wasserhahn zum Abkühlen nutzen, kaltes Wasser über die Unterarme
  • beim Duschen Wasser von lauwarm auf kalt stellen, bei mehrmaligem Duschen pro Tag Seife weglassen (Haut trocknet aus), Haut eincremen
  • hinlegen, Beine mit Eisgel eincremen und hochlagern
  • frisches T-Shirt vor dem Anziehen in den Kühlschrank legen
  • Vorsicht: keine Deos oder andere Spraydosen auf Lkw-Ablagen liegen lassen; Explosionsgefahr

Gute Fahrt!

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.