Ihr gutes Recht als Patient

Fehler in der Rechnung, unverständliche Diagnose, Ärger mit der Krankenkasse - ein neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale hilft.


Datum:
15.02.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Das hat schon jeder erlebt: Der Arzt wirft mit medizinischen Fachbegriffen um sich, die Abrechnung enthält unverständliche Formulierungen, die Krankenklasse verweigert Leistungen, und für eine bestimmte Behandlung müssen Sie neuerdings zahlen.

Leider gibt es in Deutschland kein Melderegister zur Erfassung von Behandlungsfehlern und kein Gesetz, das für eine ausreichende Entschädigung sorgen würde. Wie man trotzdem seine Ansprüche geltend machen kann, zeigt der Ratgeber „Ihr gutes Recht als Patient“ der Verbraucherzentrale NRW. Auf 190 Seiten erfahren Sie hier Ihre Rechte gegenüber Ärzten, Psychotherapeuten, Apotheken, Heilpraktikern sowie in der Pflege. Ein ganzes Kapitel beschäftigt sich mit dem Vorgehen bei Behandlungsfehlern. Desweiteren: Infos zu Leistungsansprüchen gegenüber Krankenkassen und Krankenhäusern.

"Ihr gutes Recht als Patient" kostet 9,90 Euro und liegt in den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW aus. Er kann auch unter folgender Adresse bestellt werden (plus 2,50 Euro Porto und Versand):

Verbraucherzentrale NRW,
Versandservice, Adersstr. 78,
40215 Düsseldorf
Tel: (02 11) 38 09-555, Fax: (02 11) 38 09-235, E-Mail: publikationen@vz-nrw.de
(SK)
 
 

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.