in medizinischen Notfällen Autobahn-Notrufsäulen nutzen

Schneechaos: Die gesperrte A3 am Samstag, 18. Dezember (Foto: Sascha Ditscher/ddp)

Während der aktuellen Wetterlage dürfen die Notrufsäulen der Autobahn z.B. auch bei Unterkühlung genutzt werden.


Datum:
20.12.2010
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Wegen der angekündigten weiteren Schneefälle weist die Notrufzentrale der Autoversicherer in Hamburg darauf hin, dass bei Stauungen und Autobahnsperrungen auch medizinische Notfälle von Fahrzeuginsassen wie etwa Unterkühlungen oder Erschöpfungszustände über die Autobahn-Notrufsäulen gemeldet werden können. Hilfe können Autofahrer ebenfalls über das gebührenfreie NOTFON D (0800 - 668366 3) anfordern.   Die Notrufzentrale sei technisch und personell auf derart dramtische Wetterlagen vorbereitet, versichert Heiko Beermann, Geschäftsführer der GDV, die die Notrufzentrale betreut. Rund um die Uhr könne man sofort den unmittelbaren Kontakt zur nächstgelegenen Rettungsleitstelle herstellen, die dann über ihre Rettungskräfte die schnelle Hilfe sichert.
  Gleichzeitig empfiehlt Heiko Beermann -  empfehlenswert nicht nur für PKW-Fahrer - bei den aktuellen Wetterbedingungen auf eine volle Tankfüllung zu achten und ausreichend Kleidung und eine Decke im Fahrzeug mitzuhaben. Auch eine Kanne Tee kann in diesem "Krisenwinter" nicht schaden.
(SK)  

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.