Nichtraucher-Probewochen

Wer Schluss mit dem Rauchen machen möchte, sollte nach einem guten Plan vorgehen - so klappt's am besten
© Foto: Darren Whittingham/fotolia

Mit der Online-Aktion "4 Wochen rauchfrei" sollen Raucher ein Gefühl fürs Nichtrauchen bekommen


Datum:
31.05.2017
Autor:
Sabine Köstler

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Zum Weltnichtrauchertag 2017 startet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) eine vierwöchige Online-Aktion.

Gerade in der Berufsgruppe der Lkw-Fahrer st das Rauchen noch gang und gäbe. Das ist besonders in Verbindung mit anderen Risikofaktoren wie Übergewicht, Schlafstörungen/-mangel oder permanentem Zeitdruck ein großes Gesundheitsproblem. Wer mit dem Gedanken spielt, aufzuhören, könnte einen Anfang mittels der heute gestarteten Kampagne "4 Wochen rauchfrei" der BZgA machen.

Bis zum 30. Juni 2017 kann man sich an dieser Gemeinschaftsaktion beteiligen und Erfahrungen sammeln, wie es ist, gar nicht oder weniger zu rauchen. Alle Teilnehmenden erhalten im Aktionszeitraum täglich Tipps und Hilfestellung zur Reduzierung des persönlichen Zigarettenkonsums. Darüber hinaus können sie sich mit Expertinnen und Experten in einem Chat austauschen. Als Motivationssteigerung werden die von der Online-Community während der "4 Wochen rauchfrei"-Aktion nicht gerauchten Zigaretten virtuell "gesammelt". "Aufhören lohnt sich", sagt dazu Marlene Mortler, die Drogenbeauftragte der Bundesregierung: "Wer raucht, lebt im Schnitt zehn Jahre weniger lang als Nichtraucher."

Die BZgA unterstützt alle, die aufhören wollen, aber grundsätzlich das ganze Jahr über und das sogar telefonisch. Über die kostenfreie Hotline unter der Telefonnummer 0800 831 31 31 informieren sich im Durchschnitt 4000 Anrufer pro Monat, heißt es.

Zu den Unterstützungsangeboten gehört ein START-Paket und Informationsbroschüren, die kostenfrei bestellt werden können. Wer sich fürs Aufhören entschieden hat, kann sich zum Online-Ausstiegsprogramm auf http://www.rauchfrei-info.de anmelden - bis zu 4.500 Personen nutzen dieses Angebot jeden Monat. Sie werden dabei unter anderem persönlich unterstützt von den sogenannten Rauchfrei-Lotsinnen und -Lotsen, ehrenamtlich tätige, speziell geschulte Mentoren.

Weitere Info: www.rauchfrei-info.de

Gruppen-Nichtraucherkurse: www.rauchfrei-programm.de

 

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.