Schlafstörungen: Expertentipps der DGSM

Schlafstörungen können Folgekrankheiten auslösen
© Foto: Ankya/fotolia.com

Die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin stellt verschiedene Ratgeber zur Verfügung


Datum:
07.05.2013
Autor:
Sabine Köstler

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Millionen von Menschen in Deutschland haben immer wieder einmal Schlafprobleme, viele leiden unter (chronischen) Schlafstörungen. Vor allem Nacht- und Schichtarbeitern fällt es schwer, zur Ruhe zu kommen, da sie entgegen ihrem biologischen Rhythmus arbeiten und schlafen müssen.

Angesichts der weiten Verbreitung von Schlafstörungen stellt die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) hilfreiche Informationen zur Verfügung, um Probleme zu erkennen und frühzeitig gegenzusteuern. Dies sei eine wichtige Voraussetzung zur Vermeidung von möglichen Folgeerkrankungen, so die DGSM.

Elf mehrseitige Broschüren stehen zur Auswahl, zum Beispiel "Ein- und Durchschlafstörungen", "Schnarchen", "Obstruktive Schlafapnoe" oder "Schlafprobleme bei Schichtarbeit". Sie bieten u.a. Infos zu Behandlungsmöglichkeiten und zur Selbsthilfe sowie allgemeine Empfehlungen zum Schlaf. Schichtarbeitern etwa empfiehlt die DGSM, sich möglichst an die Regeln der so genannten "Schlafhygiene" zu richten, etwa

- niedrige Raumtemperatur

- Schlafraum dunkel halten

- Schlafrituale einhalten (feste Ablaufschemen fürs Zähneputzen, Umziehen, ein paar Minuten Musik hören etc)

- im Bett nicht arbeiten, essen, fernsehen

- störende Geräusche eventuell durch "Weißes Rausches" übertönen, z.B. durch hohe Frequenz des Radios

- ab vier Stunden vor der Schlafpause auf koffeinhaltige Getränke verzichten

Mit einem Mausklick lassen sich die Broschüren im praktischen DIN A5 oder auch in DIN A4-Format downloaden und ausdrucken. Zu den Service-Seiten der DGSM geht es →  hier 

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.