Hohen Frachtwert vorab erklären

Beim Transport kamen teure Weinflaschen abhanden, ein Rechtsstreit folgte
© Foto: picture-alliance/Photocuisine

Um Kosten zu vermeiden, sollte man im Vorfeld abklären, welchen Wert die transportierte Ware hat.


Datum:
10.07.2013
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Das beklagte Transportunternehmen sollte Wein aus Spanien an eine Weinhandlung liefern. Die Auftraggeberin wies bei der Auftragsvergabe nicht darauf hin, wie hoch der Wert der Ware ist. Erst bei der Abholung erhielt der Fahrer eine Frachtkarte, die für einen Karton mit acht Weinflaschen einen Versicherungswert von 20.400 Euro auswies. Als er Tage später sein Ziel erreichte, war der Karton von seiner Unterseite her geöffnet worden, sechs Flaschen fehlten. Die Transportversicherung der Auftraggeberin verklagte nun den Frachtführer. Doch obwohl das Unternehmen keine besonderen Vorkehrungen zum Schutz der Weinflaschen nachweisen konnte, musste es nur 50 % (7560 Euro) statt der üblicherweise 100 % des Schadens ersetzen. Der Bundesgerichtshof begründete seine Entscheidung damit, dass der Auftraggeber nicht rechtzeitig auf den außergewöhnlich hohen Wert der Flaschen hingewiesen habe. So hatte das Transportunternehmen nicht die Möglichkeit, den Auftrag abzulehnen oder besondere Vorkehrungen zu treffen. Dem Auftraggeber sei in diesem Fall ein Mitverschulden von ebenfalls 50 % anzulasten.

§ Bundesgerichtshof, Urteil vom 13.6.2012, AZ: I ZR 87/11

www.bundesgerichtshof.de

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.