Arctic-Van-Test 2014: Ford Transit wird zum Sprinter-Jäger

Opel, Volkswagen, Mercedes und Ford im Vergleich
© Foto: Richard Kienberger

Auch bei den kleinen Lastern steht die Entwicklung niemals still. Jüngste Neuheit ist der "große" Transit, den Ford erst vor wenigen Wochen präsentierte. Den Arctic-Test im finnischen Lappland nutzte der TRUCKER für einen ersten Vergleich mit den etablierten 3,5-t-Modellen von Mercedes, VW und Opel.


Datum:
10.04.2014
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der äußerlich markant "amerikanisch" anmutende Ford - schließlich soll der Transit auch den US-Markt erobern - schloss in Sachen Komfort und Wertigkeit zu dem Duo Mercedes Sprinter/VW Crafter auf, das in diesen Belangen den Maßstab setzt. Vor allem Sitze und Materialanmutung wurden beim Ford im Vergleich zum Vorgänger deutlich besser. Das Bedienkonzept mit seinen unübersichtlich verstreuten Schaltern und Knöpfen, vielen aus den Ford-PKW bekannt, dagegen leider nicht. In Sprinter und Crafter findet man sich weitaus schneller zurecht. Gleiches gilt für den Opel Movano, bei dem es sich ja eigentlich um einen umfirmierten Renault Master handelt. Der wurde zwar auch erst vor vier Jahren neu vorgestellt. Trotzdem wirkt der Deutsch-Franzose im Vergleich bereits angejahrt, auch weil er deutlich"lässiger" verarbeitet ist als VW, Mercedes und Ford. Punkten kann der Opel dafür beim Antrieb. Mit der Elastizität des 2,3-l-Renault-Diesels können vor allem die Antriebe in Crafter und Sprinter nicht mithalten. Besser macht es der 2,2 Liter große TDCI-Vierzylinder im Ford, der niedrige Drehzahlen ohne Probleme meistert.

Als unproblematisch erweist sich auch das Transit-Fahrwerk. Ihm gelingt der beste Kompromiss aus Komfort und Agilität. Die auf Komfort ausgelegten Sprinter/Crafter geben sich schaukeliger, der hart abgestimmte Opel nimmt dafür jede Bodenwelle mit. Noch keine finale Aussage lässt sich beim Verbrauch treffen. Schließlich handelte es sich beim Ford noch um ein Vorserienfahrzeug. Trotzdem musste sich der Transit beim Wintertest nur knapp dem Sprinter geschlagen geben, wobei die Unterschiede hier insgesamt gering ausfielen. Zugelegt hat der Ford aber auch beim Gewicht. Auch hier schloss er zu VW und Mercedes auf - leider.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.