Broshuis: Einzeln aufgehängte Lenkachsen

Die SL-Air-Einzelradaufhängung schafft maximal 30 Grad Lenkeinschlag
© Foto: Broshuis

Der niederländische Tiefladerhersteller Broshuis hat die ersten Auflieger mit der neuen "SL-Air"-Einzelradaufhängung ausgeliefert.


Datum:
18.10.2015
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Größter Vorteil der luftgefederten Nachlauflenkachsen sind laut Herstellerangabe deutlich geringere Unterhaltskosten gegenüber vergleichbaren herkömmlichen Trailern sowie der große maximale Lenkeinschlag von bis zu 30 Grad. Was konventionelle Lenkachsen um fast zehn Grad übertreffen soll. Auch die Bodenfreiheit lässt sich durch den Einsatz der Luftfederung flexibler anpassen, ansonsten ruht die Ladefläche beladen auf niedrigen 79 Zentimetern Höhe. Auch bei der Nutzlast soll die SL-Air Vorteile bieten. 54,5 Tonnen erlaubte Zuladung gibt Broshuis für einen Vierachssattel mit der Einzelradaufhängung an, drei Tonnen mehr als die technischen Daten eines identischen Vierachsers mit Pendelachsen ausweisen.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.