Common-Rail und neue Spolier für den Volvo FH

Unter anderem trägt der FH jetzt am vorderen Stoßfänger eien zusätzliche Spoilerlippe
© Foto: Volvo Trucks

Die 11- und 13-l-Sechszylinder spritzen jetzt per Common-Rail ein, zusätzlich sollen neue Spoiler den Verbrauch senken.


Datum:
20.04.2016
Autor:
Jan Burgdorf

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Ismaning. Nachdem die Volvo-Tochter Renault schon vor wenigen Wochen die Umstellung der elf und 13 Liter großen Sechszylinder auf die Common-Rail-Einspritzung ankündigte, zog nun Volvo nach. Zusätzlich dazu legten die Motor-Ingenieure noch an mehreren Stellen Hand an, was sich kraftstoffsparend auswirken soll. Das betrifft die Kolbenführung, den Turbolader und der Einspritzsoftware. Außerdem wurde das Verdichtungsverhältnis erhöht. Zusätzlich beseitigte man mehrere Stellen, an denen sich bislang der Fahrtwind verfing. Dafür erhielt der FH ein neues Windleitpaket samt neuer Spoilerlippe am vorderen Stoßfänger sowie neu gestaltete Radhausverkleidungen. Das Gesamtpaket soll beim FH im Fernverkehrseinsatz eine Verbrauchsreduzierung von bis zu drei Prozent bringen. (JB)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.