Daf liftet den Verteiler LF

Für eine verbesserte Aerodynamik optimierte Daf Dachspoiler und Seitenflaps
© Foto: Daf

Die Niederländer überarbeiteten den Antriebsstrang des Verteiler-Lkw und schoben Ausstattungen nach.


Datum:
07.10.2015
Autor:
Jan Burgdorf

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Eindhoven. Nach XF und CF spendiert Daf auch deren kleinen Bruder LF eine größere Verjüngungskur. Dabei nahmen sich die Entwickler vor allem den 4,5-Liter-Vierzylinder (152 bis 213 PS) vor.  Mittels verbesserter Motor-Software und optimierter Thermik im Abgas-Nachbehandlungssystem wollen die Niederländer den Verbrauch  des  „PX-5“ um bis zu fünf Prozent gesenkt haben. Darüber hinaus ist der stärkere (223 bis 314 PS) und um 2,2 Liter größere PX-7-Sechszylinder nun alternativ zum Sechsgang-Handschalter mit der aus XF und CF bekannten 12-Gang-AS-Tronic lieferbar. In Kombination mit der erlaubt Daf dem Kleinen jetzt bis zu 32 Tonnen Gesamtgewicht.

Passend dazu wurden die Radstände auf maximal 6,90 Meter verlängert, wodurch der LF nun Aufbauten bis zu neun Meter Länge tragen kann. Hier verbleibt dann genügend Platz für die ebenfalls neu im Programm befindlichen Tanks die bis zu 1240 Liter Diesel bunkern. Dass die möglichst lange gefüllt bleiben, dazu soll die  mittels neuer Kabinenverkleidung und weiter optimierter Dachspoiler um vier Prozent verbesserte Aerodynamik beitragen.  Optisch weniger auffallen werden dagegen die ab sofort optional lieferbaren LED-Rückleuchten.

Auch Innen blieb optisch alles beim alten, Daf legte aber nochmal beim Bordcomputer nach. Die Daten des Fahrtenschreibers lasen sich nun ebenso im Zentraldisplay aufrufen, wie die Zeit bis zur nächsten Inspektion. Von XF und CF bekannt ist auch, dass der Bordcomputer automatisch die Sprache des Fahrers über die Fahrerkarte erkennt. Den gesetzlichen Anforderungen entspricht Daf mit serienmäßigen Sicherheitssystemen wie Kollisionswarner inklusive Notbremsassistent und einem ACC-Abstandsregeltempomat. Ebenfalls serienmäßig ist der LDWS-Spurhalteassistent. (JB)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.