GPS-Tempomaten für den Renault T

Mehr Nutzlast und weniger Verbrauch sollen die überarbeiteten Renault T auszeichnen
© Foto: Renault Trucks

Knapp drei Jahre nach der Vorstellung seiner neuen schweren Baureihe spendieren die Franzosen dem T eine Produktaufwertung.


Datum:
21.03.2016
Autor:
Jan Burgdorf

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Ismaning. Die wichtigste Neuheit beim Renault T dürfte für viele Käufer der GPS-Tempomat sein, den nun endlich auch die Franzosen im Programm haben. Der vorausschauende Tempomat "Optivision" passt Schaltstrategie, Beschleunigung und Geschwindigkeit des Fahrzeugs dem Streckenprofil an und spart dadurch deutlich Kraftstoff. Anders als bei der Konkurrenz greift Optivision allerdings nur auf historische Daten zurück, die entweder das jeweilige Fahrzeug selbst im Vorfeld auf einer Strecke gesammelt hat oder von anderen mit GPS-Tempomat ausgestatteten Fahrzeug stammen. Der Tempomat funktioniert daher nur, wenn schon mal ein anderer Optivision-Renault die Strecke im Vorfeld befahren hat.  

Weniger Diesel konsumieren soll künftig auch der 11- und 13-Liter-Sechszylinder, den Renault dafür auf Common-Rail umstellte. Neben einer deutlichen Verbrauchsreduzierung soll der dadurch optimierte Verbrennungsvorgang die Motoren zusätzlich fit für die ab 2017 geltende Norm „Euro 6 Step C“ manchen. Darüber hinaus optimierten die Franzosen die Aerodynamik. Unterhalb des Stoßfängers trägt der T ab sofort einen zusätzlichen Spoiler, oben spendierte Renault ebenso neu gestaltete Windabweiser. Zwei Prozent weniger Verbrauch sollen alleine diese Maßnahmen bringen. Ebenfalls gesenkt haben will Renault das Leergewicht. Eine leichter bauende  Achsübersetzung und die weiterentwickelte Luftfederung sollen zusammen mit der optionalen Alu-Sattelkupplung bis zu 114 Kilogramm bringen. (JB)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.