Iveco auf der IAA: Vorstoß in Sachen alternative Antriebe

Beim Stralis XP überarbeitete Iveco den kompletten Antriebsstrang
© Foto: Iveco

Im Mittelpunkt des 2500 Quadratmeter großen Iveco-Messestandes auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 steht der frisch erneuerte Stralis XP.


Datum:
05.09.2016
Autor:
Jan Burgdorf

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der Iveco Stralis XP feiert auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 sein Debüt vor dem internationalen Publikum, nachdem er im Juni in Madrid der Presse präsentiert wurde. Der XP erhielt einen neuen Antriebsstrang, der niedrigste Betriebskosten und hohe Zuverlässigkeit bei geringstem Dieselverbrauch ermöglichen soll.

Ebenfalls der Öffentlichkeit präsentiert wird der neu entwickelte Stralis NP (Natural Power), der sich mit komprimiertem und flüssigem Erdgas (LNG) betreiben lässt. Mit keinem geringeren Superlativ als dem des "nachhaltigsten Fernverkehrs-Lkw" und mit einem "Durchbruch in der Erdgas-Lkw-Industrie" betitelt Iveco den NP. Die technischen Daten sprechen dafür: Mit 400 PS und 1700 Newtonmeter Drehmoment liefert der "Cursor 9 Natural Power" die gleiche Kraft wie sein Diesel-Pendant. Bei Gas-Lkw ebenfalls nicht selbstverständlich ist das automatisierte Schaltgetriebe in Form der AS-Tronic von ZF.

Doch auch fürs Auge ist bei Iveco etwas geboten. Die Italiener zeigen drei XP-Zugmaschinen in den Lackierungen des Ferrari-Teams, des Dakar-Teams Petronas De Rooy und des Truck-Racing-Teams Schwabentruck.

Neuheiten in Sachen alternative Antriebe gibt es auch beim Verteiler Eurocargo. Dessen 204 PS starker Erdgas-Motor erstarkte um 100 Newtonmeter auf 750 Nm Drehmoment. Ebenfalls neu: Der vollluftgefederte "Eurocargo ML160 Full Air" mit einer Tonne mehr Nutzlast.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.