Kühlt mit Gas

Wird mit CNG betrieben: die neue Kühlanlage von Carrier Transcold
© Foto: Carrier Transcold

Die neue Kühlanlage von Carrier Transcold wird mit Erdgas betrieben.


Datum:
27.04.2018
Autor:
Serge Voigt

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Den Prototyp einer Supra Multitemperatur-Transportkühlanlage hat Carrier Transcold auf der Messe Solutrans in Frankreich vorgestellt. Das Besondere: Das Kühlgerät wird mit komprimiertem Erdgas (CNG) betrieben. Zum Betanken von Fahrzeug und Kühlanlage reicht ein gemeinsamer Einfüllstutzen aus; so wird laut dem Hersteller gleichzeitig der Tank des Lkw sowie der Tank der Supra mit dem Erdgas gefüllt.

Im Vergleich zu herkömmlichem Kraftstoff reduziert CNG laut Carrier Transcold den Ausstoß von Feinstaub um 95 Prozent, von Stickstoff um 70 Prozent sowie CO2 um 20 Prozent. Zudem soll die Anlage, die drei Temperaturzonen ermöglicht, weniger Geräusche und Vibrationen erzeugen. SV

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.