Neuer Canter serienmäßig mit DSG

Äußerlich beließ es Fuso bei leichten Retuschen

Der überarbeitete Canter soll 2011 nach Europa kommen. Für Japan gabs schon jetzt neue Motoren sowie ein serienmäßiges Doppelkupplungsgetriebe.


Datum:
19.11.2010
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Von einer komplett neuen Canter-Generation spricht das Daimler-Marketing. Wer genauer hinschaut, erkennt in der mittlerweile achten Ausgabe des japanischen Bestsellers zumindest äußerlich ein eher zaghaftes Facelift. Nur die Front wurde mit neu gestalteten Kunststoffteilen auf modern getrimmt. Ansonsten blieb es bei der bekannten Silhouette.

Unter der Kabine werkeln dafür neue Fuso-Motoren. Die sind aber zunächst für den japanischen Markt spezifiziert und erfüllen bereits die dort ab 2015 geltende strenge Abgasnorm JP09. Dennoch verspricht Fuso bis zu acht Prozent weniger Dieselkonsum im Vergleich zu den Selbstzündern der Vorgängerbaureihe. Zusätzlich sollen noch die Wartungskosten um zwanzig Prozent sinken.

Konsequent zeigt sich Fuso auch beim Getriebe. Der Canter ist nur noch mit dem kürzlich neu vorgestellten Doppelkupplungsgetriebe „Duonic“ zu haben. Womit erstmals ein Nutzfahrzeughersteller ein DSG-Getriebe serienmäßig in seinen LKW verbaut. Ob Duonic auch bei der neuen Canter-Generation für Europa werksseitig enthalten sein wird, die voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres kommen wird, war von Fuso nicht zu erfahren. Ebenso wenig, ob man bei der Europa-Version der neuen Generation weiterhin auf den 3,0-Liter-Motor von Iveco setzen wird. jb

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.