Oberaigner 6x6: Bergziege mit drei Achsen

Mit 150- oder 190-PS-CDI-Motor: Oberaigner 6x6
© Foto: Johannes Reichel


Datum:
15.09.2013
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Diesem Leichtlaster ist kein Berg zu steil: Dank patentierter Doppelpendelhinterachse, fünf Differenzialsperren und 6x6-Antrieb überwindet der neue 6x6 von Oberaigner Automotive aus Rostock-Laage Kuppen, an denen einem konventionellen 4x4 die Traktion ausgeht. Außerdem bietet die Dreiachsigkeit den Vorzug einer höheren Nutzlast, im Falle des Pritschenfahrzeugs bis zu vier Tonnen bei einem Leergewicht von drei Tonnen. Darüber hinaus verwindet der Rahmen weniger stark. Die Standardanschlüsse des MB Sprinter ermöglichen Aufbauten aller Art.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.