Parrot: Freisprecheinrichtung speziell für LKW

Um die Kommunikationsbedürfnisse von LKW-Fahrern kümmert sich Parrot mit den neuen Bluetooth-Freisprecheinrichtungen CK3100 LCD sowie MKi9100.


Datum:
08.09.2013
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die Geräte verfügen über 24V/12-Volt-Spannungswandler sowie längere Installationskabel. Das Parrot CK2100 LCD-24 V stellt die Informationen des Mobiltelefons auf einem LCD-Display dar. Darüber hinaus verbindet und synchronisiert sich das Gerät mit dem Adressbuch des Telefons. Um einen Anruf zu tätigen, müsse man nur den Namen des Kontakts sprechen. Das teurere MKi9100-24 V verfügt über ein OLED-Display, kabellose Fernbedienung sowie Anschlussmöglichkeiten für iPod oder USB-Stick. Musik und Anrufe werden bei beiden Geräten in Vollduplex, also in beiden Richtungen über die Fahrzeuglautsprecher, wiedergegeben. Kostenpunkt: 179 und 209 Euro.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.