Renault T im Alpine-Stil

Das französische Alpine-Team stand anlässlich des 24-Stunden-Rennens von LeMans Pate fürs Sondermodell
© Foto: Renault Trucks

Leistung, Luxus und Renndesign prägen das neueste Sondermodell des Renault T.


Datum:
08.10.2017
Autor:
Serge Voigt

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Zum 24-Stunden-Rennen von Le Mans hat Renault Trucks die Sonderedition "T High Edition - Team Alpine" vorgestellt. Der Fernverkehrs-Lkw erhielt einige Ausstattungsmerkmale, die an das Design des französischen Rennteams angelehnt sind. Basis der Sonderedition ist eine weiße Perlmuttlackierung, ergänzt wird diese durch Akzente im typischen Alpine-Blau. Spiegelhalterung und Aluminiumfelgen sind ebenfalls in dem Blauton gehalten und werden zusätzlich durch orangefarbene Elemente verziert. In der Kabine findet der Fahrer Ledersitze mit Alpine-Logo-Prägung sowie ein Armaturenbrett mit Aluminiumleisten. Perforiertes Leder für die Fahrer-Armlehnen und das Lenkrad sollen den Komfort steigern. Auch an Bord: Panorama-Armaturenbrett, abnehmbare Relaxmatte sowie ausziehbare Liegen unten und oben.

Der "T High Edition - Team Alpine" wird von der stärksten Version des 13-Liter-Common-Rail-Motors mit 520 PS angetrieben. Niedrige Verbräuche soll das Paket Fuel Eco+ garantieren. Dieses umfasst Optivision, den vorausschauenden Tempopiloten mit GPS von Renault Trucks. Ebenfalls gehören aerodynamische Elemente dazu, wie etwa der Dachspoiler und klappbare Sideflaps.

Für die Sicherheit des Fahrers und anderer Verkehrsteilnehmer soll das Protect-Paket sorgen, das unter anderem mit einem Kurvenlicht und Xenon-Scheinwerfern aufwartet.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.