Renault „T“ wie Torpedo

Der Torpedo ist ab sofort bestellbar
© Foto: Renault Trucks

Der französische Hersteller bringt ein Sondermodell auf Basis den T „High“ auf den Markt.


Datum:
16.10.2014
Autor:
Jan Burgdorf

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Ismaning. Torpedo nennt Renault seine neue Sonderedition auf Basis des T „High“. Idee und Umsetzung stammt vom schleswig-holsteinischen Renault Händler Uhl Trucks GmbH. Dort verpasste man der 4x2-Sattelzugmaschine eine beleuchtete Low Bar unter der vorderen Stoßstange. Oben montierte man einen Dachbügel mit vier Scheinwerfern und zwei Rundumleuchten. Sämtliche Fahrzeuganbauteile wurden aufwändig in Wagenfarbe lackiert. Passende Seitenverkleidungen und speziell hergestellte Aluminiumabdeckungen auf dem Chassis sowie ein formschöner Galgen für die Luftanschlüsse runden das Sondermodell ab. Besonders stolz ist Renault zudem auf die zweifarbigen Felgen mit lackierten Radnaben und den in die Seitenverkleidung integrierten Sidepipe-Auspuff in mattschwarzer Farbe. (jb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.