Staukästen von HS-Schoch

Nutzt den Platz unter der Pritsche: HS-Schoch "Box Tool"
© Foto: HS-Schoch

Serienmäßig individuell sind Staukästen von HS-Schoch.


Datum:
29.03.2013
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


In Serie individualisierbar wollen die Staulösungen von HS Schoch sein, die der Lauinger Zubehörspezialist auf der Bauma präsentiert. Die Palette reicht vom Werkzeugüber Stirnwandkasten bis hin zu Boxen für die Lagerung des Hubwagens. Der Kunde kann das Blech der Boxen ein bis vier Millimeter stark wählen. Wählbar ist auch die Oberfläche: KTL und/oder Pulverbeschichtung sind ebenso möglich wie einfache Verzinkung. Bei der Positionierung der Türen/Klappen, Trennwände, Fächer und Schlösser lässt Schoch ebenfalls zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.