Tatra Alienus: Spezieller Rohrtransporter

Das zulässige Gesamtgewicht des Alienus liegt bei 66 Tonnen
© Foto: Tatra

Für den Weltmarktführer von längs- und spiralnahtgeschweißten Großrohren mit Sitz in Deutschland hat


Datum:
17.01.2016
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Tatra ein Spezialfahrzeug nach Kundenbedürfnissen gebaut. Der Job des "Alienus 66.300" ist der Transport von bis zu 18 Meter langen Pipeline-Rohren auf dem Werksgelände. Neben einer geringen Höhe, Wendekreis und einer Nutzlast von mindestens 45 Tonnen bei einer maximalen Geschwindigkeit von 25 km/h, war dem Kunden vor allem die Robustheit und Ausdauer des Fahrgestells wichtig.

Den Antrieb übernimmt ein Tatra-"T3C-928.90"-Euro-3-Motor mit 408 PS, der 2.100 Newtonmeter Drehmoment über eine Allison-6-Gang-Vollautomatik portioniert. Dazu kommt ein einstufiges Verteilergetriebe.

Der Alienus transportiert die Rohre als 12x6, wobei die erste, dritte und vierte Achse angetrieben sind. Für Wendigkeit auf dem engen Betriebsgelände, sind die erste, zweite, fünfte und sechste Achse lenkbar. Die Lenkachsen sind luftgefedert, während an der dritten und vierten die Kombination aus Luftfederung in Verbindung mit Blattfedern - im Wortsinne - zum Tragen kommt.

Die jeweils für zehn Tonnen zugelassenen Lenkachsen ergeben mit den beiden zwillingsbereiften 13-Tonnen-Mittelachsen ein zulässiges Gesamtgewicht von 66 Tonnen. Den Kontakt zur Straße stellen Reifen der Größe 445/65 R 22,5 her. Das Fahrerhaus ist vertieft vor dem Motor angebracht und bietet ausreichend Platz für die Besatzung in der Anordnung 1+1.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.