Titgemeyer: Die Plane noch scheller öffnen und schließen

Die "Penta Wave" ist für Getränketransporte zertifizierbar
© Foto: Titgemeyer

Ohne Schnallen oder Ratschen kommen die Schiebeplanen-Systeme "Geto Sider - Penta Wave" und "Geto Sider - Penta City" aus.


Datum:
12.06.2016
Autor:
Jan Burgdorf

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der Zulieferer Titgemeyer hat die Syteme völlig neu entwickelt hat. Die nötige Stabilität erhält die Plane durch die an der Ober- und Unterseite in Aluminiumschienen geführten Rollen. Bretter oder Rungen brauchen beim Öffnen nicht entfernt zu werden; deren Funktion übernehmen verstärkte Profile an der Innenseite der Plane. Zum einfachen Handling soll auch der "Quick-Lock"-Verschluss beitragen. Mit einem Handgriff soll sich die Plane lockern und ist dann in beide Richtungen verschiebbar. Die City-Version ist für kleinere Verteiler-Lkw konzipiert, die "Wave" für Auflieger bis 13,6 Meter Länge.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.