Volvo baut E-Lkw ab 2019

Als Basis für Volvos E-Lkw dürfte die schwere Verteilerbaureihe FE dienen
© Foto: Volvo Trucks

E-Lkw eröffnen nach Meinung des Herstellers neue Möglichkeiten in der Lieferlogistik.


Datum:
11.03.2018
Autor:
Jan Burgdorf

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Volvo Trucks will 2019 in Europa mit dem Verkauf elektrisch angetriebener Lkw starten. Die Hauptmotivation sehen die Schweden in der Tatsache, dass Lkw mit elektrischem Antrieb deutlich leiser und, zumindest lokal, emissionsfrei arbeiten.

Genaue technische Details nennt Volvo zu seinen E-Lastwagen noch nicht. Die Technologie wird aber wohl auf der der bereits lieferbaren Elektrobusse von Volvo basieren. Als Basis wird vermutlich die Verteilerbaureihe FE dienen. Erste Testfahrzeuge sollen noch in diesem Jahr an ausgewählte Kunden gehen.

Durch den Einsatz von E-Lkw ergeben sich laut Volvo neue Möglichkeiten für die Logistik, weil Transportaufträge bei Nacht ausgeführt werden können, wodurch sich das Verkehrsaufkommen in den Stoßzeiten verringert.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.