Zandt Cargo: Neue Gala-Bauarbeiter

Einteiliges Blech: Der Kipperboden
© Foto: Zandt

Neue Tandem-Kipper der Baureihen TAT-K 110 und 140.


Datum:
11.11.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die verfügen über ein festigkeitsoptimiertes Chassis. Der Nutzer wird sich über die stufenlos höhenverstellbare Zugdeichsel freuen, die man optional um eine Schwenkzugöse DIN 40 und DIN 50 ergänzen kann. Der TAT-K 140 verfügt in Serie über eine automatische Kippabsenkung, was die Kippstabilität in ungünstigem Gelände erhöht. Serie sind bei beiden auch sechs Paar versenkte und möglichst weit außen angebrachte Fünf-Tonnen-Ösen. Die anlegbaren Alurampen ohne Rand schaffen acht Tonnen Last auf zwei Meter Radstand. Die Zinkstaubfarbbeschichtung soll optimalen Korrosionsschutz garantieren.

HASHTAG


#Kipper

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.