A2: Neue Lenkungsanlage soll Staus verringern

Über einige Abschnitte der Autobahn 2 rollen täglich 130.000 Fahrzeuge
© Foto: Peter Steffen/Picture Alliance

Auf der stau- und unfallträchtigen Autobahn 2 soll eine neue Verkehrslenkungsanlage Behinderungen im Städtedreieck Hannover-Braunschweig-Salzgitter verringern.


Datum:
16.10.2016
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Ab November gehen zehn neue digitale Schilderbrücken in Betrieb, die bei Verkehrsstockungen auf Umleitungsrouten hinweisen, teilte das Verkehrsministerium in Hannover mit. Die Anlagen messen den Verkehrsfluss und die gefahrene Geschwindigkeit und empfehlen den Autofahrern die optimale Route. Diese kann etwa bei Staus zwischen Braunschweig und Hannover die Umleitung über Salzgitter auf die A 7 nach Hannover sein. Nach einer Probephase soll der Betrieb im Dezember starten. Die Baukosten in Höhe von 5,5 Millionen Euro trägt der Bund. Auf der A 2 sind auf den meistbefahrenen Abschnitten täglich bis zu 130.000 Fahrzeuge unterwegs, davon 30.000 Lkw.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.