Abbiegeassistent per Gesetz

Zwischen Radfahrern und abbiegenden Lkw kommt es immer wieder zu schweren Unfällen
© Foto: Picture-Alliance/Julian Stratenschulte

Niedersachsens Verband GVN will die Verkehrssicherheit für Radfahrer weiter erhöhen. Auch SPD und Grüne in Hamburg verfolgen dieses Ziel.


Datum:
03.05.2017
Autor:
Martin Orthuber

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Immer wieder kommt es zu schweren, zum Teil tödlichen Verkehrsunfällen zwischen Radfahrern und Lkw. Aufgrund mehrerer Todesfälle, die sich in jüngster Zeit in Norddeutschland ereignet haben, forderte der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen GVN jetzt, künftig nicht nur den Einbau von Notbremssystemen, sondern auch von Abbiegeassistenten bei Neufahrzeugen zur Pflicht zu machen.

Notbremssysteme sind bereits seit November 2015 für Lkw über acht Tonnen gesetzlich vorgeschrieben."Angesichts der aktuellen Euphorie in Bezug auf Assistenzsysteme ist nicht nachvollziehbar, dass der Abbiegeassistent bislang von der gesetzlichen Regelung ausgenommen ist", sagte GVN-Hauptgeschäftsführer Benjamin Sokolovic. "Denn Sicherheit ist nicht verhandelbar", mahnte er.

Ähnlich sieht das die rot-grüne Regierungsfraktion in Hamburg. Mit einem Antrag für die Bürgerschaft fordert sie den Senat der Hafenstadt auf, sich für das gleiche Ziel auf Bundesebene einzusetzen. Hamburg habe derzeit den Vorsitz bei der Verkehrsministerkonferenz - das sei eine sehr gute Gelegenheit.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.