Achtung! - Streik in Italien!

Vom Streik ist ganz Italien betroffen. (dapd/Volker Hartmann)

Die großen Gewerkschaften haben für Montag, den 12. Dezember, zu einem Streik In Italen aufgerufen.


Datum:
09.12.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Rom. Die drei großen Gewerkschaften CGIL, CISL und UIL haben für Montag, den 12. Dezember, zu einem Streik gegen das Spar- und Reformpaket der Regierung Monti aufgerufen. Für die letzten drei Stunden einer Schicht oder eines normalen Arbeitstag soll die Arbeit niedergelegt werden. Da die drei Gewerkschaften zusammen rund 14 Millionen Mitglieder haben, werden die Folgen des Streiks überall bemerkbar sein. Während der Personentransport im Wesentlichen verschont bleiben wird, sind alle Bereiche des Gütertransports betroffen: Häfen, Autobahnen, Eisenbahnterminals, Flughäfen und Straßentransport. Auch an Tankstellen und Grenzübertritten, wie dem Mont Blanc-Tunnel kann es zu Verzögerungen kommen.

Der Streik ist der erste Protest gegen die Maßnahmen der Regierung Monti und richtet sich vor allem gegen eine Verschärfung der Regelung für Renten und die Wiedereinführung der Grundsteuer auf den ersten Wohnsitz. (rp)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.