Am Rande: Der Turmbau zu Ratingen

Der Fahrer transportierte zwei Container übereinander - ungesichert
© Foto: Polizei Mettmann

Ein 36-jähriger Lastwagenfahrer ist in Ratingen mit einem mehr als vier Meter hohen Stapel aus Containern durch die Stadt gefahren.


Datum:
25.07.2018
Autor:
Stefanie Nonnenmann

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Ratingen. Ein 36-jähriger Lastwagenfahrer ist in Ratingen mit einem mehr als vier Meter hohen Stapel aus Containern durch die Stadt gefahren. Darüber hinaus sei ein Container ungesichert und die Gabel des Lkw-Anhängers erheblich deformiert gewesen.

Ein Motorradpolizist habe den waghalsigen Transport gestoppt, wie ein Polizeisprecher am Dienstag in Mettmann berichtete. Fahrer und Halter bekamen eine Anzeige. (dpa)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.