Am Rande: Lkw-Diebe mit GPS überführt

Für die Lkw-Diebe endete die Fahrt dank des eingebauten GPS-Senders
© Foto: Elnur/stock.adobe.com

Das Navi bauten die Diebe vorsorglich aus, rechneten jedoch nicht mit festinstallierten GPS-Sendern in den gestohlenen Lkw.


Datum:
30.01.2018
Autor:
Julia Thomsen

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Schwanebeck. Eingebaute Ortungstechnik hat die Polizei auf die Spur von zwei mutmaßlichen Lastwagen-Dieben geführt. Die 34 und 53 Jahre alten Verdächtigen sollen am Samstagmorgen auf das Gelände einer Spedition in Schwanebeck im Vorharz eingebrochen sein, wie die Polizei mitteilte. Dort entwendeten sie demnach Fahrzeugschlüssel aus einem Metallschrank und starteten damit zwei Zugmaschinen. Die Lkw hatten Bierkästen und Leergut geladen.

Nach Angaben der Polizei bauten die Verdächtigen zwar ein Navigationsgerät aus, weil sie fürchteten, geortet zu werden. Das Diebesgut verfügte jedoch über festverbaute GPS-Sender. Dank der gefunkten Signale verlief die Fahndung erfolgreich: Beide gestohlenen Lastwagen konnten am Berliner Ring von Kollegen der Brandenburger Autobahnpolizei gestoppt werden. Die Männer wurden festgenommen. (dpa)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.