Autobahn 6 gesperrt

Vom 15. bis 16.12. wird die A 6 bei Heilbronn komplett gesperrt
© Foto: Holger Hollemann / dpa / picture alliance

Wegen Abriss und Neubau einer Brücke wird die Autobahn 6 bei Heilbronn am 15. und 16. Dezember komplett gesperrt. Das sind die Umleitungsempfehlungen.


Datum:
07.12.2018
Autor:
Felix Altmann

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Heilbronn. Die Autobahn 6 bei Heilbronn wird am übernächsten Wochenende für 24 Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Grund sind Abriss und Neubau einer Brücke. Für die Arbeiten kann die A6 zwischen Samstag, 15. Dezember, um 20.00 Uhr und Sonntag, 16. Dezember, um 20.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bad Rappenau und Heilbronn/Untereisesheim nicht befahren werden. Das teilte der private Betreiber ViA6West GmbH & Co. KG am Donnerstag mit.

Während der Vollsperrung gelten folgende Umleitungsempfehlungen:
Richtung Mannheim an der Anschlussstelle Heilbronn/Untereisesheim ausfahren und der U62 folgen. Richtung Nürnberg sollen Fahrer an der Anschlussstelle Bad Rappenau ausfahren und der U65 folgen. (dpa/fa)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.