Bayern und Tank & Rast wollen Versorgung der Lkw-Fahrer sicherstellen

Hungrige Lkw-Fahrer sollen in Bayern weiter versorgt werden
© Foto: RyanJLane/Istock

Weil Gaststätten in der Corona-Krise nicht öffnen dürfen, sollen die Fahrer warme und kalte Snacks zum Mitnehmen erhalten.


Datum:
24.03.2020
Autor:
Katharina Spirkl

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die Bayerische Staatsregierung hat gemeinsam mit dem Raststätten-Unternehmen Autobahn Tank & Rast eine Lösung zur Versorgung der Lkw-Fahrer an den Tankstellen erarbeitet. To-go-Angebote mit warmen und kalten Snacks an den Tankstellen sollen die Versorgung der Fahrerinnen und Fahrer ab Montag sicherstellen. Das gab Bayerns Verkehrsministerium am Montag bekannt.

Angesichts der Corona-Pandemie haben viele Gaststätten in Bayern geschlossen. Lediglich Abhol- und Lieferangebote sind erlaubt. Das stellte viele Lkw-Fahrer vor das Problem, dass sie in ihren Pausen oder am Feierabend an den Raststätten nichts zu essen bekommen haben.

Bayerns Verkehrsministerin Schreyer: „In der aktuellen Situation leisten die Lastwagenfahrerinnen und -fahrer einen unglaublichen Job. Sie stellen trotz aller Widrigkeiten sicher, dass wir mit Lebensmitteln und den wichtigsten Gütern des täglichen Bedarfs versorgt werden. Das geht nur, wenn sie auch selbst gut versorgt werden“, sagte dazu Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer. „Wir sind mehr denn je auf die hervorragende Arbeit dieser Berufsgruppe angewiesen und wollen sie dabei so gut wie möglich unterstützen.“

Vergangene Woche hatte Tank & Rast bereits bekannt gegeben, dass die Sanitäranlagen von Sanifair an Autobahnraststätten derzeit frei zugänglich sind. Der Zugang erfolge in der Regel über den Kindereingang, der offensteht. So soll eine ausreichende Handhygiene sichergestellt werden.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.