Bedenkliche Arbeitsverträge

Vorsicht: Viele Arbeitsverträge sind Knebelverträge

Immer wieder enthalten Arbeitsverträge von LKW-Fahrern rechtswidrige Klauseln.


Datum:
13.04.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die Gewerkschaft Verdi hat einen Arbeitsvertrag unter die Lupe genommen, der einem Fahrer von einer Spedition in Württemberg angeboten wurde. Dass es in der Branche viele schwarze Schafe gibt, ist kein Geheimnis. Bei vorliegender Spedition aber handelt es sich nicht gerade um einen der schlechtesten Arbeitgeber. Um so erschreckender ist das Ergebnis der Begutachtung. Eine Probezeit von einem halben Jahr soll vereinbart werden, obwohl der Vertrag insgesamt auf ein Jahr befristet ist. Überstunden und Wochenendzuschläge sollen im Festlohn inbegriffen sein, obwohl dieser ohnehin nur 1800 Euro brutto beträgt. Eine Prämie wird zwar in Aussicht gestellt, aber gleichzeitig eine halbseitige Auflistung dazugepackt, aus welchen Gründen diese gekürzt oder ganz gestrichen werden kann. Bei Krankheit wird der Urlaub reduziert. Das Antidiskriminierungsgesetz wird missachtet. Insgesamt enthält der Arbeitsvertrag reihenweise unzulässige oder zumindest sehr bedenkliche Klauseln, die dem Arbeitgeber wohl jedes Arbeitsgericht um die Ohren hauen würde.

Alle Einzelheiten lesen Sie im TRUCKER 5/2012.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.