BGL gegen Pläne zur Mauterweiterung

BGL gegen Ausweitung der LKW-Maut
(Foto: Jens Schlueter/ dapd)

Der Vorsitzende des Bundestagsverkehrsausschusses Anton Hofreiter (Bündnis 90/ Die Grünen) hat sich in einem Interview für die Ausdehnung der LKW-Maut ausgesprochen.


Datum:
24.02.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der Vorsitzende des Bundestagsverkehrsausschusses Anton Hofreiter (Bündnis 90/ Die Grünen) hat sich in einem Interview für die Ausdehnung der LKW-Maut auf untere Tonnageklassen ausgesprochen. Er begründet dies mit einem "Boom beim Bau und Verkauf der 11,9 Tonner, weil die nicht der Maut unterliegen."

Der Bundesverband Güterkraftverkehr BGL legt Einspruch ein: Diese Behauptung entspreche keineswegs den Tatsachen. Zwar seien die Neuzulassungen bei LKW über 7,5 Tonnen bis 12 Tonnen zGG im vergangenen Jahr um rund 2.000 LKW gestiegen. Im gleichen Zeitraum stiegen aber die Neuzulassungen bei den mautpflichtigen LKW über 12 Tonnen und Sattelzugmaschinen um fast 11.000 Fahrzeuge an. Bei diesen Zuwächsen handele es sich aber weder bei den einen noch bei den anderen um einen "Boom". Vielmehr sind sie eine logische Folge der Wirtschaftskrise, so der BGL. (vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.