Bulgarien verschäft Reifen-Vorschriften

Bulgarien hat eine Winterreifenpflicht alle Fahrzeuge im Zeitraum von 15. November bis 1. März eingeführt
© Foto: Continental

Ab sofort müssen alle Fahrzeuge, die im Zeitraum vom 15. November bis 1. März auf bulgarischen Straßen fahren, entweder mit Winterreifen ausgerüstet sein oder über Reifen mit einer gewissen Profiltiefe verfügen.


Datum:
23.10.2017
Autor:
André Gieße

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Sofia. Wie der bulgarischen Verbandes AEBTRI dem Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL) mitgeteilt hat, gelten ab sofort neue Vorschriften für die Bereifung von Fahrzeugen in den Wintermonaten in Bulgarien. Demzufolge müssen im Zeitraum vom 15. November bis 1. März alle Fahrzeuge, die dort unterwegs sind, entweder mit Winterreifen ausgerüstet sein oder mit Reifen, die mindestens eine Profiltiefe von vier Millimetern aufweisen. Reifen mit Spikes seien grundsätzlich verboten.

Bei Verstößen droht laut dem BGL eine Strafe in Höhe von rund 26 Euro. Darüber hinaus dürfen die Behörden demnach ein Fahrzeug vorübergehend stilllegen bis das Fahrzeug mit einer ordnungsgemäßen Bereifung ausgerüstet ist. Bisher gab es in Bulgarien keine Winterreifenpflicht, nur die Vorschrift für Lkw, in den winterlichen Monaten Schneeketten bei der Einreise mitzuführen. (ag)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.