Bund gibt zwei Milliarden Euro für Straßenprojekte frei

Das meiste Geld geht mit 740 Millionen Euro nach Nordrhein-Westfalen für ein Projekt an der Autobahn 1, das unter anderem den Neubau der maroden Rheinbrücke bei Leverkusen umfasst


Datum:
28.07.2017
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Berlin. Der Bund gibt ein Investitionspaket mit 2,1 Milliarden Euro für Straßenprojekte in zehn Ländern frei. „Dort kann nun schnell mit der Umsetzung begonnen werden”, sagte Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) am Mittwoch in Berlin. Konkret geht es um 24 baureife Vorhaben an Autobahnen und Bundesstraßen. Das meiste Geld geht mit 740 Millionen Euro nach Nordrhein-Westfalen für ein Projekt an der Autobahn 1, das unter anderem den Neubau der maroden Rheinbrücke bei Leverkusen umfasst. Die zweithöchste Summe von 314 Millionen Euro erhält Bayern für insgesamt sieben Projekte.

Dobrindt rief die dafür zuständigen Länder erneut zu schnelleren Planungen auf. Das Nadelöhr für Bauprojekte seien nun nicht mehr die Finanzen. Der Bund erhöht angesichts eines großen Sanierungsstaus seine Investitionen in Straßen, Schienen und Wasserwege weiter. Für nächstes Jahr sind im Etat 13,7 Milliarden Euro dafür eingeplant, 2018 sollen es 14,4 Milliarden Euro sein. (dpa)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.