DAF-Partnerorganisation gewährleistet Pannendienst und Service

Auch bei DAF sind in ganz Europa sämtliche Werkstätten geöffnet, der Pannendienst, DAF International Truck Service (ITS), ist 24 Stunden am Tag besetzt
© Foto: DAF Trucks

Obwohl die DAF-Produktion zeitweise gestoppt wurde hält das unabhängige Händlernetzwerk Pannen- und Wartungsdienste weiter am laufen.


Datum:
26.03.2020
Autor:
Gerfried Vogt-Möbs
Lesezeit: 
1 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Trotz zeitweiser Aussetzung der DAF-Produktion in den Niederlanden, Belgien und Großbritannien hält das unabhängige Händlernetzwerk die Versorgung mit Ersatzteilen, den nationalen und internationalen Pannendienst sowie die Reparatur- und Wartungsdienste (MultiSupport) aufrecht.

In ganz Europa sind alle Werkstätten geöffnet, und der Pannendienst, DAF International Truck Service (ITS), ist weiterhin 24 Stunden am Tag besetzt. Die Ersatzteilversorgung wird permanent überwacht, um eine maximale Verfügbarkeit und damit Auslastung der Fahrzeuge zu gewährleisten. Auch geeignete Maßnahmen wurden ergriffen, um sowohl die Besucher der DAF-Händler als auch Mitarbeiter aller Partnerorganisationen zu schützen. (gv)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.