Daimler baut intelligente Lkw-Achse

Das erste neue New Final Drive Achsgetriebe läuft vom Band. Die neue verbrauchsoptimierte Lkw-Achse spart zusätzlich nochmal bis zu 0,5 Prozent Kraftstoff ein.
© Foto: Daimler

Durch Gewichtseinsparung und eine aktiv gesteuerte Ölregulierung ermöglicht es die neue Hinterachse im Mercedes-Benz Actros laut Hersteller, den Kraftstoffverbrauch um 0,5 Prozent zu senken.


Datum:
28.07.2017
Autor:
André Gieße

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Kassel.  Mercedes-Benz produziert im Werk Kassel seit dieser Woche eine neue verbrauchsoptimierte Lkw-Achse. Die Hinterachse reduziert den Kraftstoffverbrauch im Mercedes-Benz Actros nach Angaben des Herstellers um bis zu 0,5 Prozent. Das sogenannte New Final Drive (NFD) profitiere neben der Gewichtseinsparung besonders von der aktiv gesteuerten Ölregulierung im Achsgetriebe – dem Herzstück der Achse. Die neue verbrauchsoptimierte Achse ist ab Juli im Mercedes-Benz Actros erhältlich

Diese Technologie und Bauart sei weltweit einzigartig, teilten die Stuttgarter mit: Das Schmieröl wird demzufolge abhängig von Geschwindigkeit, Drehmoment und Temperatur bedarfsgerecht eingeleitet. Das intelligente Ölmanagement soll die Flüssigkeits-Verwirbelungen im Achsgetriebe minimieren und somit den Reibungsverlust der sich drehenden Zahnräder im Ölbad senken. Die New Final Drive-Achse vervollständigt die zweite Generation des integrierten Antriebstrangs von Daimler Trucks, der im  Mercedes-Benz Actros bis zu 6,5 Prozent Kraftstoff im Vergleich zu seinem Vorgänger einspart.

Im Zuge der Daimler Trucks Plattformstrategie wird die neue Lkw-Achse sowohl im Mercedes-Benz Werk Kassel als auch am US-Standort in Detroit gefertigt. „Mit der weltweit ersten intelligenten Lkw-Achse können wir den Kraftstoffverbrauch sogar nochmals um weitere 0,5 Prozent senken. Das beweist einmal mehr unsere Technologieführerschaft und zahlt sich direkt für unsere Kunden aus“, sagte dazu Frank Reintjes, Leiter Global Powertrain and Manufacturing Engineering Trucks. (ag)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.