Daimler-Transporter rollen mit Schwung

Daimler verkauft wieder mehr Transporter.

Das Transportergeschäft des Autobauers Daimler kommt wieder in Schwung.


Datum:
23.03.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Das Transportergeschäft des Autobauers Daimler kommt wieder in Schwung. Nachdem der Absatz im vergangenen Jahr um mehr als 35 Prozent auf 224.200 Fahrzeuge hochgefahren wurde, peilen die Schwaben für 2013 die Marke von 325.000 Transportern an. Das kündigte der Chef von Mercedes-Benz Vans, Volker Mornhinweg, am Dienstag in Stuttgart an.

Angekurbelt werden soll der Absatz vor allem durch Wachstum in China und Russland. Als Ziel für das laufende Jahr nannte der Manager ein zweistelliges Absatzplus.

Daimler profitiert auch im Transporterbereich vom seit Monaten weltweit anziehenden Fahrzeuggeschäft. Im Konzern war der Absatz im Vorjahr nach dem Krisenjahr 2009 um 22 Prozent auf 1,9 Millionen Fahrzeuge gestiegen. Konzernlenker Dieter Zetsche hat für 2011 bereits weitere Zuwächse angekündigt.

Die Transportersparte hatte im abgelaufenen Geschäftsjahr neben dem starken Absatzplus auch bei Umsatz und Ergebnis deutlich zugelegt. Die Erlöse gingen um fast 26 Prozent auf 7,8 Milliarden Euro hoch. Das operative Ergebnis verbesserte sich von 26 Millionen auf 451 Millionen Euro. (dpa)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.