Dobrindt: Brückensanierung vorantreiben

In Deutschland gibt es viele marode Brücken
© Foto: picture-alliance/Karl-Josef Hildenbrandt

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die Länder aufgefordert, zügig die baurechtlichen Voraussetzungen für notwendige Brückensanierungen zu schaffen.


Datum:
22.09.2015
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


"Jede Sanierungsmaßnahme einer Brücke, die Baurecht erhält, werden wir finanzieren", kündigte Dobrindt an. Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) begrüßt die Aufforderung. Es sei gut, dass Dobrindt auf rasche Sanierung dränge. Das Geld für Sanierung oder Neubau der Brücken kommt aus dem "Sonderprogramm Brückenmodernisierung", das bis 2018 ein Volumen von 1,5 Milliarden Euro umfasst.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.