Drei Jahre Haft für Ex-Ricö-Chef

Der frühere Chef der Großspedition Ricö, Jens P. (M.), mit seinen Anwälten Matthias Waldraff (l.) und Steffen Stern
© Foto: Picture-Alliance/Hubert Jelinek

Wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe hat das Landgericht Göttingen den früheren Chef der insolventen Großspedition Ricö aus Osterode am Harz zu drei Jahren Haft verurteilt.


Datum:
11.04.2017
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der 52 Jahre alte Geschäftsmann hat nach Überzeugung der Richter durch falsche Angaben in Umsatzsteuererklärungen und durch Scheingeschäfte zwischen seinen Firmen in den Jahren 2005 bis 2007 Steuern in Höhe von zusammen rund 19 Millionen Euro hinterzogen. Die Staatsanwaltschaft hatte auf zwei Jahre Freiheitsstrafe auf Bewährung plädiert. Die Verteidigung verlangte eine mildere Strafe. Zehn Monate der Freiheitsstrafe gelten wegen der langen Verfahrensdauer bereits als verbüßt. Die Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung hatten bereits 2008 begonnen. Das Gericht hielt dem Angeklagten zugute, dass er nicht aus persönlichem Gewinnstreben gehandelt habe. Er habe die Liquidität seiner finanziell angeschlagenen Firmen erhöhen wollen. Die Spedition Ricö und die anderen Firmen des Angeklagten waren 2008 insolvent geworden. Mehr als 900 Mitarbeiter verloren damals ihren Job. Der Firmenchef, der zuvor monatelang in Untersuchungshaft gesessen hatte, wurde 2009 vom Landgericht Göttingen zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt, weil er Leasingfirmen betrogen hatte.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.