Eine Milliarde mehr für Verkehrswege

Für Verkehrswege gibt es ab sofort eine
Milliarde Euro mehr. (Foto: Dorothea Tuch/ ddp)

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschließt ein "Infrastrukturbeschleunigungsprogramm".


Datum:
10.02.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschließt ein "Infrastrukturbeschleunigungsprogramm". Damit steht ab sofort eine Milliarde zusätzlich für Investitionen für den Ausbau von Verkehrswegen bereit. "Mit der zusätzlichen Milliarde sichern und verbessern wir die Leistungsfähigkeit unserer Verkehrswege", sagt Ramsauer. "Wir decken damit einen Teil des gewaltigen Finanzierungsbedarfes."

Schwerpunkt mit 600 Millionen Euro der zusätzlichen Investitionen ist die Straße als Verkehrsträger Nummer Eins. Mit 400 Millionen Euro werden im Bau befindliche Bedarfsplanmaßnahmen verstärkt. (vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.