Frostschäden: Flickenteppich Autobahn

Fahrer haben mit Schlaglöchern zu kämpfen (Foto: Stefan Simonsen/dapd)

Der Winter hinterlässt seine Spuren.


Datum:
18.02.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der Winter hinterlässt seine Spuren. Nicht nur auf Straßen in Städten und kleineren Gemeinden werden die unzähligen Schlaglöcher ersichtlich, wenn der Schnee taut – auch auf den Autobahnen müssen LKW-Fahrer mit zahlreichen Schlaglöchern „kämpfen“. Jeden Frühling stehen Staat und Kommunen vor der teuren Aufgabe, die schlimmsten Frostschäden an ihren Straßen zu beseitigen. In diesem Jahr werden sie besonders schlimm sein – wegen des lang anhaltenden und harten Winters. Die Straßenmeisterei beseitigt die Schlaglöcher meist provisorisch – für mehr reicht das Geld oft nicht. Nun debattiert die Politik über finanzielle Sonderprogramme. (vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.