Griechenland leitet Liberalisierung der Transportbranche ein

Griechenland will die Transportbranche liberalisieren (Foto:Iris Schmitt / Pixelio.de).

Entscheidung des Parlaments führt zu Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und LKW-Fahrern.


Datum:
23.09.2010
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Athen. Das griechische Parlament hat am Mittwoch den Weg für eine Liberalisierung des Straßengüterverkehrs freigemacht und damit den Unmut der Lastwagenfahrer auf sich gezogen. In einer zunächst vorläufigen Abstimmung sprach sich laut dem „Focus“ die Mehrheit der Kammer für die Abschaffung des jahrzehntealten Lizenzsystems aus. In Zukunft soll jeder, der einen LKW-Führerschein besitzt, als Transportunternehmer arbeiten können.

Nach der Entscheidung kam es vor dem Regierungsgebäude zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Die Beamten beschossen rund 200 Demonstranten, die seit Dienstag vor dem Regierungsgebäude kampiert hatten, mit Tränengas, nachdem sie Tomaten, Steinen und Stöcke geworfen hatten. Der Versuch, ins Parlament einzudringen, scheiterte. Aus Protest gegen die Öffnung des griechischen Transportsektors blockierten LKW-Fahrer außerdem mit ihren Fahrzeugen zwei der am meisten befahrenen Schnellstrassen nach Athen.

Die Europäische Union und der Internationale Währungsfonds hatten die Liberalisierung der Branche im Gegenzug für die milliardenschweren Finanzhilfen eingefordert. Aus Protest hatten die Last- und Tankwagenbesitzer bereits im Juli und August das öffentliche Leben in dem Mittelmeerland tagelang lahmgelegt und an den Rand einer Versorgungsnot getrieben. (ag)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.