Hohe Belohnung im Falle des getöteten Lkw-Fahrers ausgesetzt

Am 13. Januar wurde ein Lkw-Fahrer auf der Raststätte Homburg/Saar an der A 6 getötet
© Foto: McPHOTO/blickwinkel/picture-alliance

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hofft auf Zeugen und hat für erfolgreiche Hinweise bis zu 2000 Euro in Aussicht gestellt.


Datum:
05.02.2018

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Saarbrücken/Homburg. Im Falle des auf einer Raststätte im Saarland getöteten Lkw-Fahrers hofft die Staatsanwaltschaft Saarbrücken auf Zeugen und hat eine hohe Belohnung ausgesetzt. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, werden bis zu 2000 Euro gezahlt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Bei dem Opfer handelt es sich um den 41-jährigen Roman K. aus der Ukraine. Er wurde mit einer Kopfverletzung am 15. Januar in der Fahrerkabine seines Sattelgespanns auf der Raststätte Homburg/Saar an der Autobahn 6 gefunden. Ein Paar dunkle Herrenpantoffel aus Plastik fehlten. Die Rechtsmedizin stellte fest, dass der Fahrer durch stumpfe Gewalteinwirkung ums Leben kam.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte Roman K. seinen Lkw am 13. Januar auf dem Parkplatz abgestellt. Wahrscheinlich wurde er noch vor 18 Uhr des Folgetages getötet. Ein Mitarbeiter eines Fuhrunternehmens fand die Leiche in der Fahrerkabine. Der Lkw war von der Firma geortet worden, nachdem ein Liefertermin geplatzt war. (dpa)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.