Italien: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Die italienische Feuerwehr zeigte auf Twitter ein Foto vom Einsturz der Autobahnbrücke
© Foto: Vigili del Fuoco/Twitter

Mehrere Autos und Lastwagen sind beim Einsturz der A-10-Brücke in italienischen Hafenstadt in die Tiefe gestürzt. Das Innenministerium in Rom berichtete von mindestens elf Toten.


Datum:
14.08.2018
Autor:
André Gieße

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Rom/Genua. Beim Einsturz einer Autobahnbrücke in der italienischen Hafenstadt Genua sind mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Das berichtete die Nachrichtenagentur „Ansa“ am Dienstag unter Berufung auf das Innenministerium in Rom. Laut „Ansa“ stürzte die vierspurige Brücke in mehr als 40 Meter Höhe auf einem Stück von um die 100 Metern Länge ein und riss mehrere Fahrzeuge mit sich in die Tiefe. Der Einsturz habe sich während eines Unwetters ereignet, teilte die Polizei auf „Twitter“ mit. Die Autobahn 10, die über die Brücke führt, wurde laut Medienberichten gesperrt.

Der italienische Verkehrsminister Danilo Toninelli hat den Einsturz der Autobahnbrücke in Genua, die auch als Polcevera-Viadukt bezeichnet wird, als „entsetzliche Tragödie“ bezeichnet. „Ich beobachte mit größter Besorgnis, was in Genua passiert ist und was wie eine entsetzliche Tragödie aussieht“, twitterte der Fünf-Sterne-Politiker am Dienstag. „Wir stehen in engem Kontakt mit den Autobahnbetreibern und werden mit Vizeminister (Edoardo) Rixi vor Ort sein.“ Er sprach der Stadt Genua seine Anteilnahme aus. (dpa/ag)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.