Junge Fahrer zeigen ihr Können

Die Sieger der norddeutschen Vorrunde.

Drei Fahrer qualifizierten sich bei der norddeutschen Vorrunde für das Deutschland-Finale des „Young European Truck Driver“.


Datum:
06.06.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Aus Schaddingsdorf, Osloß und Hamburg kommen drei Finalisten des LKW-Fahrerwettbewerbs „Young European Truck Driver“. Scania veranstaltet den Fahrerwettbewerb bereits zum fünften Mal. Von 1.500 jungen LKW-Fahrerinnen und Fahrern, die sich deutschlandweit beworben hatten, haben sich 80 für die vier Vorrunden qualifiziert.

20 Teilnehmer haben bei der vierten Vorrunde, die am 2. und 3. Juni in Hamburg ausgetragen wurde, ihr Können unter Beweis gestellt. Die drei Besten jeder Vorrunde nehmen am großen Finale bei Scania Deutschland am 16. und 17. Juni 2012 in Koblenz teil. Wer dort siegt, hat das Flugticket nach Schweden sicher. Er tritt beim Europafinale bei Scania in Södertälje/Schweden gegen die anderen europäischen Landessieger an und kämpft um den Titel „Young European Truck Driver“ – und um einen neuen Scania im Wert von rund 100.000 Euro.

Ingo Bierle aus Schaddingsdorf in Mecklenburg, Sascha Friebe aus Osloß in Niedersachsen und Mark Buchholz aus Hamburg Wandsbek haben es geschafft. Sie haben sich in der vierten Vorrunde gegen ihre Mitbewerber durchgesetzt und stehen nun im deutschen Finale des Young European Truck Driver-Wettbewerbs.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.