Kurztest: Autohof Kirchheim

Günstig gelegen ist der Autohof Kirchheim
© Foto: Jan Burgdorf

Am Autohof Kirchheim ist immer viel los. Preise und Angebot sind okay.


Datum:
01.03.2013
Autor:
Jan Burgdorf

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Strategisch günstig liegt der Shell-SVG-Autohof in Kirchheim. Schließlich zweigt hier die A5 von der Nord-Süd-Achse A7 ab, in Richtung Osten beginnt zusätzlich die A4. Weshalb der Autohof eine beliebte Anlaufstelle ist und die 120 LKW-Parkplätze meist schon in den frühen Abendstunden belegt sind. Wer früher "anreist", sollte sich auf den unteren Platz stellen, wo es zwar etwas weiter zum Restaurant ist, dafür aber deutlich ruhiger zugeht als auf der oberen Stellfläche hinter der Shell-Tankstelle mit ihren sechs LKW-Zapfsäulen. Acht Euro werden für das "Obdach" über Nacht fällig, die wie üblich im Restaurant angerechnet werden. Für mehr Sauberkeit auf beiden Plätzen würden sicher Abfalleimer sorgen, auf die die Betreiber aber weitgehend verzichtet. Dafür angenehm: Für Kühler stehen über Nacht Elektro-Anschlüsse bereit, das sorgt zusätzlich für Ruhe.

KEIN AUTOHOFZUSCHLAG IM GUTEN RESTAURANT

Auch der Preis fürs Duschen geht mit 2,50 Euro in Ordnung, zumal die sanitären Einrichtungen - zumindest bei unserem Besuch pikobello sauber waren. Für die Toilettenbenutzung werden 50 Cent fällig, der dabei ausgestellte Gutschein kann aber leider nur auf diesem Autohof eingelöst werden. Beispielsweise auf einen großen Pott Kaffee, der mit fairen 1,90 Euro zu Buche schlägt. Auch für den Milchkaffee (2,50 Euro) und die warmen Gerichte im Restaurant mit 180 Plätzen, wird kein übermäßiger Autohof-Zuschlag fällig. Alternativ befindet sich gleich nebenan ein Burger-King-Lokal ...

"Echten" Fernfahrern steht eine Waschmaschine samt Trockner zur Verfügung. Möglichst von allen Fahrern in der Winterzeit genutzt werden sollte dagegen das Eisfrei-Gerüst, das es in Kirchheim löblicher Weise ebenfalls gibt.

HASHTAG


#Autohof

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.